Thermisch aktivierte Bodenplatte

Die thermisch aktivierte Bodenplatte bringt Einsparungen durch Zusammenfassung mehrerer Gewerke. Sie fungiert als großflächiger Wärmespeicher und ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 30 Prozent. Die Reduzierung des Fußbodenaufbaus sorgt zusätzlich für einen Raumhöhengewinn.

Die abgebildete Ausführung mit Frostschirm ist optional.

 

  • Systemzeichnung - Thermisch aktivierte Bodenplatte

    Systemzeichnung - Thermisch aktivierte Bodenplatte

  • Praxisaufbau - Thermisch aktivierte Bodenplatte

    Praxisaufbau - Thermisch aktivierte Bodenplatte