LohrSchalungen® und Bodenplatten von IsoLohr®

mit innovativem Flammschutzmittel

LohrSchalungen® und Bodenplatten von IsoLohr®
14. Januar 2015

Die LohrSchalung® und die Bodenplatten von IsoLohr® werden aus Styrodur® gefertigt. Das bedeutet höchste Materialqualität und Sicherheit aus materialtechnischen Gesichtspunkten.

Bereits neun Monate früher als im Rahmen der EU-Chemikalienverordnung REACH vorgeschrieben, ist Styrodur® mit einem neuen Flammschutzmittel ausgestattet.

Styrodur® wird nur noch mit einem polymeren Flammschutzmittel (PolyFR) hergestellt. Dieses weist im Vergleich zu dem zuvor verwendeten HBCD (Hexabromcyclo­dodecan) verbesserte Umwelteigenschaften auf. Das ist Brandschutz mit verbesserter Umweltbilanz und ein Beitrag zur Energieeffizienz durch einen sicheren Dämmstoff. Die Umstellung in der Produktion der LohrSchalung® und bei IsoLohr® hat ebenfalls begonnen.

Styrodur® mit PolyFR erreicht die hohen Anforderungen an den Flammschutz für Bauprodukte und damit auch in Zukunft die Brandschutzklasse B1 (schwerentflammbar) und nach den europäischen Normen die Klasse E.